. .
 

Heimatjahrbuch 2018

Jetzt bestellen! Hier wird authentisch über die pfälzische Heimat geschrieben, über das Leben, das alle Menschen in der Stadt und dem Kreis teilen. Für alle, die mehr wissen wollen über die Region und die Menschen hier. Das Heimatjahrbuch 2018 ist für sechs Euro plus 2,50 Euro Versandkosten beim Rolf Schmiedel Verlag erhältlich. Bestellungen unter Telefon 0631-205772-0, per Fax 205772-29 oder per Mail an mail(at)wir-im-landkreis.de möglich.

Maria Madenbergs Kolumne

Ich bewundere Menschen, die mutig sind. Sie haben so eine Unerschrocken-heit an sich - das beeindruckt mich. Sie haben eine Idee im Kopf und tun sie dann einfach. Egal, was da kommt - sie ziehen dann "ihr Ding" durch. Hör auf dich selbst! Egal, was andere sagen! Sieh nur auf dich selbst! Und ähnliche gebetsmühlenartige Um-, bzw. Anerziehungs-Sprüche sind virulent. Da ist kein Platz mehr für wenigstens ein Quäntchen Rücksichtnahme. Ort und Situation spielen keine Rolle. Am Mackenbacher Kreisel, an der Supermarkt-Kasse in Landstuhl, an der Fußgängerampel in Enkenbach - Freundlichkeit wird als Schwäche ausgelegt. Ein Auto-Corso mit flatternden weißen Hochzeitsbändchen kommt mir entgegen, will vor mir die Straße kreuzend abbiegen, ich halte an und lasse die ausgelassen hupende Kolonne passieren. Hinter mir hupt es plötzlich auch: Wild gestikulierend eine vielleicht Mittdreißigerin in ihrem Cabrio bedeutet mir, ich solle weiterfahren, mein Vorfahrtsrecht ausnutzen...

Öffnungszeiten der Grünabfallsammelstellen geändert

Die Grünabfallsammelstellen in Rodenbach und Schwedelbach haben ab sofort neue Öffnungszeiten. Es darf grundsätzlich nur von Privatgrundstücken des Landkreises Kaiserslautern stammender Grünschnitt (Baum-, Hecken- und Rasenschnitt, Laub, Pflanzen- und Pflanzenteile, Baumstämme und Wurzelstöcke... mehr


Grünabfallsammelstelle Weilerbach erneuert

Die Grünabfallsammelstelle in Weilerbach ist erneuert und umgestaltet worden. Sie steht ab sofort wieder zu den geregelten Öffnungszeiten zur Verfügung. Die Erneuerung geschieht im Rahmen eines Bewirtschaftungskonzeptes des Landkreises. Ziel des Konzeptes ist es, weitgehend einheitliche Standards... mehr


Kreistag beschließt über Rettungswache Schwedelbach und allgemeine medizischen Versorgung

In seiner jüngsten Sitzung hat der Kreistag beschlossen, eine Arbeitsgruppe einzurichten, die sich um den Aufbau einer Struktur zur Gestaltung einer medizinischen Versorgung im Kreis befassen soll. Dieser Arbeitsgruppe sollen neben Behördenvertretern auch Politiker, Fachverbände, Institutionen und... mehr


Japanische Juristen informieren sich über Nato-Truppenstatut

Japanische Rechtsanwälte haben Deutschland und Italien besucht, um sich über das Nato-Truppenstatut zu informieren. Von Interesse für sie ist insbesondere, ob und gegebenenfalls wie deutsches Recht im Truppenstatut Einfluss nehmen kann. Landrat Ralf Leßmeister und Peter Degenhardt, Bürgermeister... mehr


Verdienstmedaillen des Landes Rheinland-Pfalz verliehen

Zur Förderung der Gemeinschaft haben sich Wilfried Scholl aus Schneckenhausen (erstes Foto) und Alois Schneider aus Queidersbach (zweites Foto) ehrenamtlich eingesetzt. Für das Engagement hat Ministerpräsidentin Malu Dreyer beide nun mit der Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz... mehr


Neues Entsorgungsunternehmen für Abholung der Gelben Säcke zuständig

Seit Anfang des Jahres ist nicht mehr die Firma Containerdienst B & S GmbH für die Abholung und Verteilung der Gelben Säcke im Landkreis Kaiserslautern zuständig, sondern die Firma Spedition und Containerdienst Steuerwald GmbH (Tochterunternehmen der Firma Jakob Becker Entsorgungs-GmbH).

Für alle... mehr


Verdienstmedaille für ehrenamtliches Engagement verliehen

Anton Müller aus Enkenbach-Alsenborn hat die von Ministerpräsidentin Malu Dreyer verliehene Verdienstmedaille des Landes aus der Hand des Staatssekretärs Randolf Stich erhalten. Diese hohe Auszeichnung wird Menschen vergeben, die sich in besonderem Maße ehrenamtlich in Bereichen des... mehr


Neue Öffnungszeiten der Grünabfallsammelstelle Trippstadt

Die Grünabfallsammelstelle in Trippstadt hat neue Öffnungszeiten von April bis Dezember 2018.

Geöffnet ist Mittwoch von 16 bis 19 Uhr, Freitag von 14 bis 17 Uhr und Samstag von 11 bis 16 Uhr. mehr


Ehrungen für die Preisträger von "Jugend musiziert"

Auch in diesem Jahr haben die jungen Teilnehmer aus dem Landkreis Kaiserslautern hervorragende Ergebnisse beim Wettbewerb "Jugend musiziert" erspielt. Als besondere Anerkennung ihrer Leistungen sind sie mit einer Feier im Deutschordensaal der Kreissparkasse Kaiserslautern geehrt worden."Ihr habt... mehr


Landrat besucht Firmen im Kreis

Einer seiner ersten Firmenbesuche hat Landrat Ralf Leßmeister zur Wolf IT Consulting GmbH nach Bruchmühlbach-Miesau geführt. Begleitet haben ihn Philip Pongratz, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Kaiserslautern, Beigeordneter Bernhard Hirsch als Vertreter der Verbandsgemeinde und... mehr


Landrat begrüßt 18 neue Staatsbürger im Landkreis Kaiserslautern

Landrat Ralf Leßmeister hat bei der ersten Einbürgerungsfeier in seiner Amtszeit gleich 18 Einbürgerungsurkunden überreichen können. Die neuen deutschen Staatsbürger hatten ursprünglich die türkische, polnische, russische, koreanische, niederländische, amerikanische, rumänische, französische und... mehr


Ehrung für langjährige Mitwirkung im Katastrophenschutz des Landkreises

Beim traditionelle Kameradschaftsabend im Sängerheim Enkenbach-Alsenborn, den der Landkreis Kaiserslautern zum Jahresbeginn für alle Einheiten im Katastrophenschutz ausrichtet, hat Landrat Ralf Leßmeister den Mitgliedern der verschiedenen Einheiten gedankt. Sie hätten mit vorbildlichem Engagement... mehr


Die Eckdaten des Kreishaushalts 2018

Im Ergebnishaushalt plant der Landkreis mit Erträgen in Höhe von knapp 163,76 Millionen Euro und mit Aufwendungen von rund 163,74 Millionen Euro. Der prognostizierte Überschuss beträgt 18.017 Euro. Im Finanzhaushalt kalkuliert man mit einem Plus von 3,96 Millionen Euro. Die ordentlichen... mehr


Die katholische junge Gemeinde saniert Rastplatz in Vogelbach

Die KjG Bruchmühlbach/Vogelbach hat bei einer Sanierungsaktion an der Vogelquelle im Ortsteil Vogelbach die Schutzhütte an der Kneipp-Anlage wieder aufgebaut. Gemeinsam ist die Hütte 2009 bei einer 72-Stunden-Aktion der KjG von vielen Helfern geplant und errichtet, sowie das Kneipp-Becken saniert... mehr


Hauptstuhl wird Schwerpunktgemeinde

29 Kommunen hat Innenminister Roger Lewentz im Rahmen des Dorferneuerungsprogramms 2018 als neue Schwerpunktgemeinden anerkannt. Eine davon ist die Ortsgemeinde Hauptstuhl aus dem Landkreis Kaiserslautern. "Rund 18,7 Millionen Euro stehen in diesem Jahr zur Förderung von Dorferneuerungsmaßnahmen... mehr


Beiträge 1 bis 15 von 36
Seite 1 Seite 2 Seite 3 vor