. .
 

Heimatjahrbuch 2018

Jetzt bestellen! Hier wird authentisch über die pfälzische Heimat geschrieben, über das Leben, das alle Menschen in der Stadt und dem Kreis teilen. Für alle, die mehr wissen wollen über die Region und die Menschen hier. Das Heimatjahrbuch 2018 ist für sechs Euro plus 2,50 Euro Versandkosten beim Rolf Schmiedel Verlag erhältlich. Bestellungen unter Telefon 0631-205772-0, per Fax 205772-29 oder per Mail an mail(at)wir-im-landkreis.de möglich.

Maria Madenbergs Kolumne

Ich bewundere Menschen, die mutig sind. Sie haben so eine Unerschrocken-heit an sich - das beeindruckt mich. Sie haben eine Idee im Kopf und tun sie dann einfach. Egal, was da kommt - sie ziehen dann "ihr Ding" durch. Hör auf dich selbst! Egal, was andere sagen! Sieh nur auf dich selbst! Und ähnliche gebetsmühlenartige Um-, bzw. Anerziehungs-Sprüche sind virulent. Da ist kein Platz mehr für wenigstens ein Quäntchen Rücksichtnahme. Ort und Situation spielen keine Rolle. Am Mackenbacher Kreisel, an der Supermarkt-Kasse in Landstuhl, an der Fußgängerampel in Enkenbach - Freundlichkeit wird als Schwäche ausgelegt. Ein Auto-Corso mit flatternden weißen Hochzeitsbändchen kommt mir entgegen, will vor mir die Straße kreuzend abbiegen, ich halte an und lasse die ausgelassen hupende Kolonne passieren. Hinter mir hupt es plötzlich auch: Wild gestikulierend eine vielleicht Mittdreißigerin in ihrem Cabrio bedeutet mir, ich solle weiterfahren, mein Vorfahrtsrecht ausnutzen...

Klasse2000-Zertifikat für Olsbrückener Schüler

 

Stark und gesund - so sollen Kinder aufwachsen. Um sie dabei zu unterstützen, beteiligt sich die Grundschule Zwei-Linden-Schule Olsbrücken seit einigen Jahren am Gesundheitsprogramm Klasse2000.
Dieses Engagement wurde jetzt mit dem Klasse2000-Zertifikat ausgezeichnet.
Die Zwei-Linden-Schule Olsbrücken nimmt seit dem Schuljahr 2007/2008 an dem Unterrichtsprogramm Klasse2000 zur Gesundheitsförderung, Gewalt- und Suchtvorbeugung teil. Momentan beteiligen sich drei von vier Klassen und erforschen mit der Symbolfigur KLARO, was sie selbst tun können, um sich wohlzufühlen. Das bundesweite Programm begleitet die Kinder kontinuierlich von Klasse 1 bis 4.

 

Frühzeitig werden die Grundschüler für das Thema Gesundheit begeistert und in ihrer persönlichen und sozialen Entwicklung gestärkt - denn starke Kinder brauchen weder Suchtmittel noch Gewalt.
Zwei bis drei mal pro Schuljahr führt eine Klasse2000-Gesundheitsförderin neue Themen in den Unterricht ein, die die Lehrkräfte anschließend vertiefen. Spielerisch erfahren die Kinder, wie wichtig es ist, gesund und lecker zu essen, sich regelmäßig zu bewegen und zu entspannen, Probleme und Konflikte gewaltfrei zu lösen, Tabak und Alkohol kritisch zu beurteilen und auch bei Gruppendruck Nein sagen zu können.
"Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung", freut sich Schulleiterin Hedda Koll. "Gesundheitsförderung ist bei uns ein zentrales Thema, für das wir uns gerne engagieren, denn nur wenn unsere Schüler gesund sind und sich wohlfühlen, können sie gut lernen."
Um das Zertifikat zu erhalten, musste die Zwei-Linden-Schule Olsbrücken mehrere Voraussetzungen erfüllen, wie beispielsweise:
- mindestens 75 Prozent aller Klassen nehmen an Klasse2000 teil
- Klasse2000 ist im Schulprofil verankert
- Die Schule hat Lehrkräfte zur Umsetzung und Bewertung von Klasse2000 befragt
- Gesundheitsförderung spielt nicht nur im Unterricht, sondern im ganzen Schulleben eine wichtige Rolle.

 

Die Zwei-Linden-Schule bietet ihren Schülern folgende gesundheitsfördernde Aktivitäten an: Bewegten Unterricht, Sportförderunterricht, Aktivpausen u.v.m.
Klasse2000 wird über Spenden in Form von Patenschaften finanziert. Schulleiterin Hedda Koll bedankte sich herzlich für die Übernahme der Kosten bei der BKK PFAFF sowie der Kreissparkasse Kaiserslautern (KSK). Der stellvertretende Leiter der KSK-Filialdirektion Otterberg, Stefan Jung, und die Leiterin der Geschäftsstelle Olsbrücken, Kim Heinrich, freuten sich mit der Grundschule über die Auszeichnung.
Mit 220 Euro pro Klasse und Schuljahr ermöglichen die Paten den Schülern, bei dem Unterrichtsprogramm mitzumachen.
Die Zwei-Linden-Schule Olsbrücken ist nun eine von 782 Schulen in Deutschland, denen das Zertifikat verliehen wurde.
Insgesamt nehmen über 3.700 Schulen an Klasse2000 teil.