. .
 

Heimatjahrbuch 2018

Jetzt bestellen! Hier wird authentisch über die pfälzische Heimat geschrieben, über das Leben, das alle Menschen in der Stadt und dem Kreis teilen. Für alle, die mehr wissen wollen über die Region und die Menschen hier. Das Heimatjahrbuch 2018 ist für sechs Euro plus 2,50 Euro Versandkosten beim Rolf Schmiedel Verlag erhältlich. Bestellungen unter Telefon 0631-205772-0, per Fax 205772-29 oder per Mail an mail(at)wir-im-landkreis.de möglich.

Maria Madenbergs Kolumne

Ich bewundere Menschen, die mutig sind. Sie haben so eine Unerschrocken-heit an sich - das beeindruckt mich. Sie haben eine Idee im Kopf und tun sie dann einfach. Egal, was da kommt - sie ziehen dann "ihr Ding" durch. Hör auf dich selbst! Egal, was andere sagen! Sieh nur auf dich selbst! Und ähnliche gebetsmühlenartige Um-, bzw. Anerziehungs-Sprüche sind virulent. Da ist kein Platz mehr für wenigstens ein Quäntchen Rücksichtnahme. Ort und Situation spielen keine Rolle. Am Mackenbacher Kreisel, an der Supermarkt-Kasse in Landstuhl, an der Fußgängerampel in Enkenbach - Freundlichkeit wird als Schwäche ausgelegt. Ein Auto-Corso mit flatternden weißen Hochzeitsbändchen kommt mir entgegen, will vor mir die Straße kreuzend abbiegen, ich halte an und lasse die ausgelassen hupende Kolonne passieren. Hinter mir hupt es plötzlich auch: Wild gestikulierend eine vielleicht Mittdreißigerin in ihrem Cabrio bedeutet mir, ich solle weiterfahren, mein Vorfahrtsrecht ausnutzen...

Ausstellungen für Kunstinteressierte

Das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk) hat sein Jahresprogramm für 2018 vorgelegt.

Es besteht noch bis 18. Februar die Möglichkeit, die Kunstwerke von Frank Badur zu bestaunen.

Malte Spohr wird vom 17. Februar bis 15. April mit seinen Aufzeichnungen von 1994 bis 2018 zu sehen sein.

Ein... mehr


SWK Cup 2018

Am 27. Januar findet um 9 Uhr das Hallenturnier des "SWK Cup 2018" mit anschließender Siegerehrung um 15 Uhr in der Schulsporthalle in Hütschenhausen statt. Dieses Jahr werden wieder viele Mannschaften aus weiterer Umgebung teilnehmen. Insgesamt treten zwölf D-Jugend Mannschaften gegeneinander an.... mehr


Pfalzbibliothek verlängert Ausstellung

Bis 24. Februar verlängert die Pfalzbibliothek in Kaiserslautern ihre Ausstellung über Heinrich Kraus mit dem Titel "Off's Dichte kennt ich nie verzichte". Der unvergessene Literat, der 2015 mit 83 Jahren in Bruchmühlbach-Miesau starb, schrieb Tausende von Gedichten, Volkstheaterstücke, Hör- und... mehr


Ukulele Orchestra of Great Britain

Das Ukulele Orchestra of Great Britain ist zurück! Die Kultformation aus London ist mit ihren "Bonsai-Gitarren" am 13. Februar um 20 Uhr mit neuem Programm in der Pirmasenser Festhalle zu Gast.

1985 gegründet, machten die acht Instrumentalanarchisten anfangs nur die Londoner Pubs unsicher.... mehr


Campanula und Jazzbühne

Isabel Eichenlaub und ihre Campanula stehen im Mittelpunkt beim ersten Jazzbühnen-Konzert im neuen Jahr am 2. Februar um 20 Uhr in der Fruchthalle Kaiserslautern. Campanula - da denkt man vielleicht zunächst an die wunderschöne Glockenblume mit wissenschaftlichem Gattungsnamen Campanula. Doch im... mehr


Malerei "Hyperton"

Doris Großmann eröffnet am 27. Januar in der Holzwerkstatt Frankelbach ihre Ausstellung zur Malerei "Hyperton".

Großmann ist in Krefeld geboren und hat eine Ausbildung zur Architektin an der TU in Kaiserslautern und der RWTH in Aachen absolviert. Künstlerisch tätig ist sie seit 1987 in Rosenheim... mehr


Faszinosum der Möglichkeiten

Ein Gespräch in der Ausstellung "Ohne Schlüssel und Schloss? Chancen und Risiken von Big Data" am 23. Januar um 18 Uhr im Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern dreht sich um das Faszinosum der Möglichkeiten. Denn Big Data bietet eine ungemeine Vielfalt. Die zahlreichen Startup-Unternehmen zeigen... mehr


Kreatives Kunst(früh)stück für Familien

Das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern lädt am 28. Januar um 11 Uhr Familien zu einem kreativen Kunst(früh)stück ein. Jeder hat Geheimnisse: Erwachsene, Kinder, Familien, Länder... Da stellt sich die Frage, mit wem man seine Geheimnisse teilt und wo man sie versteckt. In der Sonderausstellung "Ohne... mehr


Aufruf für Künstler

Am Samstag, den 9. Juni 2018, findet die nächste "Lange Nacht der Kultur" in Kaiserslautern statt. Dazu ruft das Referat Kultur wie in jedem Jahr alle an einer Teilnahme interessierten Künstler, Vereine und Veranstalter auf, sich bis zum 26. Januar 2018 beim Referat Kultur anzumelden. Erforderlich... mehr


Heitere Stimmung in Otterberg

Zu einem unterhaltsamen Nachmittag bei Kaffee, Kuchen und Brötchen haben die Kreissparkasse Kaiserslautern (KSK) und die Stadt Otterberg Senioren und Kunden der KSK nach Otterberg geladen.In der Stadthalle konnten Rupert Schönmehl, Vorstandsmitglied der KSK, Stadtbürgermeister Martin Müller und... mehr


Ausstellung über Beethoven

Parallel zum Konzertprogramm der Fruchthalle, wo in der laufenden Saison unter anderem alle neun Sinfonien Ludwig van Beethovens erklingen, hat das Stadtmuseum Kaiserslautern (Theodor-Zink-Museum / Wadgasserhof) eine eigene Beethoven-Ausstellung vorbereitet. In der Scheune wird bis 8. April ein... mehr


Führungen in Landstuhl

Ulli Heist ist zertifizierter Gästeführer und kennt sich in Landstuhl bestens aus. Auch im Jahr 2018 bietet er wieder Führungen an. Die Termine stehen bereits fest:

15. April, 10 Uhr, Treffpunkt: Kanonenturm der Burg Nanstein - Burgführung: Franz von Sickingen und die Burg Nanstein

20. Mai, 10... mehr


Sonderausstellung Querschnitt

Die Sonderausstellung "Querschnitt - Schnitt- und Reißtechniken - DUZA" ist bis einschließlich 28. Januar 2018 im Stadtmuseum Altes Rathaus in Pirmasens zu sehen. "Die Frau in der Kunst" ist das zentrale Thema von Claudia Gross, der aus Kaiserslautern stammenden Künstlerin mit dem Kunstname DUZA.... mehr


Die "All Inclusive"-Gästekarte

Die Pfalz.Card wird zum 1. April 2018 starten. Damit können Urlaubsgäste, die in einem der teilnehmenden Beherbergungsbetriebe übernachten, kostenlos eine Reihe von Freizeiteinrichtungen besuchen. "Nach mehr als zwei Jahren Vorbereitungszeit sind nun die Grundvoraussetzungen geschaffen, um die... mehr


Interaktive Ausstellung im Museum Pfalzgalerie

"Ohne Schlüssel und Schloss? - Chancen und Risiken von Big Data" bis 18. Februar. mehr