. .
 

Heimatjahrbuch 2018

Jetzt bestellen! Hier wird authentisch über die pfälzische Heimat geschrieben, über das Leben, das alle Menschen in der Stadt und dem Kreis teilen. Für alle, die mehr wissen wollen über die Region und die Menschen hier. Das Heimatjahrbuch 2018 ist für sechs Euro plus 2,50 Euro Versandkosten beim Rolf Schmiedel Verlag erhältlich. Bestellungen unter Telefon 0631-205772-0, per Fax 205772-29 oder per Mail an mail(at)wir-im-landkreis.de möglich.

Maria Madenbergs Kolumne

Ich bewundere Menschen, die mutig sind. Sie haben so eine Unerschrocken-heit an sich - das beeindruckt mich. Sie haben eine Idee im Kopf und tun sie dann einfach. Egal, was da kommt - sie ziehen dann "ihr Ding" durch. Hör auf dich selbst! Egal, was andere sagen! Sieh nur auf dich selbst! Und ähnliche gebetsmühlenartige Um-, bzw. Anerziehungs-Sprüche sind virulent. Da ist kein Platz mehr für wenigstens ein Quäntchen Rücksichtnahme. Ort und Situation spielen keine Rolle. Am Mackenbacher Kreisel, an der Supermarkt-Kasse in Landstuhl, an der Fußgängerampel in Enkenbach - Freundlichkeit wird als Schwäche ausgelegt. Ein Auto-Corso mit flatternden weißen Hochzeitsbändchen kommt mir entgegen, will vor mir die Straße kreuzend abbiegen, ich halte an und lasse die ausgelassen hupende Kolonne passieren. Hinter mir hupt es plötzlich auch: Wild gestikulierend eine vielleicht Mittdreißigerin in ihrem Cabrio bedeutet mir, ich solle weiterfahren, mein Vorfahrtsrecht ausnutzen...

Mitmachaktion der AOK: Mit dem Rad zur Arbeit

Gut für Gesundheit, Umwelt, Geldbeutel und Team-Spirit: Die diesjährige Mitmachaktion für Jedermann "Mit dem Rad zur Arbeit" von AOK und ADFC ist gestartet. Wer bis zum 31. August an mindestens 20 Tagen ins Büro, die Werkstatt oder aufs Amt radelt, kann dabei auch einen von über 150 Preisen... mehr


PS-Sparen-Auto fährt nach Erzenhausen

Bei der Jahressonderauslosung des PS-Sparens der Sparkassenorganisation Rheinland-Pfalz ist der Hauptgewinn auf eine Losnummer der Familie Schlorke in Erzenhausen gefallen. Gewonnen haben sie einen Mercedes-Benz C 200 Coupé in hyazinthrot. Seit 1992 macht das Ehepaar beim PS-Sparen mit, monatlich... mehr


Sperrung wegen Radrennen in Bann

Wegen eines Radrennens des Radfahrvereins Bann kommt es am 6. Mai zwischen 8 und 19 Uhr in Bann und Queidersbach zu Verkehrsbehinderungen. Innerorts von Bann müssen einige Straßenzüge voll gesperrt werden. Im Verlauf der Radrennstrecke in Bann und Queidersbach gilt ein beidseitiges Halteverbot... mehr


Elektroräder in Pirmasens mieten

Ab sofort können die beliebten Elektro-Fahrräder wieder in der Touristinformation im Rheinberger-Komplex in Pirmasens gemietet werden. Die Touristinformation hat die Fahrräder mit dem unterstützenden Elektromotor in der neunten Saison im Angebot. Die Räder der Marke Kalkhoff Tasman mit komfortablem... mehr


ZAK baut E-Mobilität mit drei Ladestationen aus

Rund 85 Prozent der Ladestationen für Elektrofahrzeuge finden sich im privaten Bereich. So hat auch die Zentrale Abfallwirtschaft Kaiserslautern (ZAK) nun seine Lade-Infrastruktur erweitert. Drei hochmoderne Stationen auf dem ZAK-Gelände sorgen fortan bei den eigenen Fahrzeugen, aber auch bei... mehr


"Handyparken" wird in Kaiserslautern eingeführt

Wer sein Auto auf einem städtischen kostenpflichtigen Parkplatz in Kaiserslautern abstellen möchte, kann die Parkgebühren ab 20. April auch bequem per Mobiltelefon zahlen, wenn die Stadt das sogenannte "Handyparken" offiziell einführt.Dafür kooperiert die Stadt mit Smartparking, einer Initiative... mehr


9. Bürgerbus im Kreis Kaiserslautern gefördert

Als eine "schöne und richtig gute Sache" hat Landrat Ralf Leßmeister die Bürgerbus-Initiative in der Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg gelobt und nun zusammen mit der Ersten Kreisbeigeordneten Gudrun Heß-Schmidt eine Kreiszuwendung in Höhe von 5.000 Euro überbracht. Der Landkreis Kaiserslautern... mehr


Vollsperrung in Otterbach sorgt für Änderungen im Busverkehr

Linie 130 Kaiserslautern - Otterbach - Otterberg - Niederkirchen

Die Linie 130 wird während der Sperrung der Ortsdurchfahrt Otterbach über Morlautern geführt. Der Fahrweg erstreckt sich über die Galappmühler Straße - L387 - Morlautern - K2/K40 nach Otterbach. In Otterbach kann lediglich die... mehr


Zuschuss zur Erneuerung der Kreisstraße 63 bei Oberarnbach

Der Landkreis Kaiserslautern erhält für den Ausbau der K63 bei Oberarnbach eine Zuwendung in Höhe von 260.000 Euro, wie Verkehrsminister Volker Wissing mitgeteilt hat." Die Landesregierung investiert nicht nur in den Neubau, sondern auch in die umfassende Modernisierung des vorhandenen... mehr


Der E-Bike-Verleih in der VG Enkenbach-Alsenborn startet wieder

Für schöne Touren durch die Verbandsgemeinde Enkenbach-Alsenborn stehen, wie jedes Jahr, zwei Elektrofahrräder zur Verfügung.

E-Bikes sind Fahrräder mit einem kleinen Elektromotor, der die Muskelkraft im Bedarfsfall unterstützt. Dadurch ist bei Steigungen, bei Gegenwind oder auf langen Strecken... mehr


23. Erlebnistag "Autofreies Lautertal"

Am 5. August wird um 10 Uhr in Sulzbachtal der Startschuss für den 23. Erlebnistag "Autofreies Lautertal" fallen!

Dann ist es wieder soweit und das Lautertal wird, wie an jedem 1. Sonntag im August, zwischen der Gartenschau in Kaiserslautern und dem Veldenzschloss in Lauterecken zur autofreien... mehr


Verkehrsunfallbilanz 2017

Die Zahl der Todesopfer im Straßenverkehr 2017 in Rheinland-Pfalz hat sich zum Vorjahr erhöht und liegt jetzt bei 177. Laut Polizei hat es insbesondere einen Anstieg tödlich verlaufener Unfälle mit Motorradfahrern gegeben. "Die Erhöhung der Verkehrssicherheit bleibt ein zentrales Ziel der... mehr


Pannenbilanz 2017

Der ADAC hat seine Pannenhilfebilanz für das Jahr 2017 vorgestellt. Demnach hat der ADAC in Rheinland-Pfalz seinen Mitgliedern im vergangenen Jahr knapp 230.000 Mal weitergeholfen. Durchschnittlich sind in der Pfalz täglich 234 Pannen gemeldet worden. Spitzentag war der 23. Januar 2017 mit 593... mehr


Bürgerbusverein in Frankenstein nimmt Fahrt auf

Seit Kurzem hat Frankenstein einen Bürgerbus, der älteren Menschen über 60 die Mobilität zwischen Hochspeyer und Weidenthal (Landkreis Bad Dürkheim) ermöglicht. Die Initiative dazu kam von Monika und Horst Schirdewahn. Das Ehepaar hatte ein eigenes Taxiunternehme, weshalb ihnen das Fahren im Blut... mehr


Land behält Zuständigkeit für Bundesstraßen

Das Land Rheinland-Pfalz wird auch zukünftig die Verantwortung für die Bundesstraßen wie bisher wahrnehmen und diese nicht an die noch zu gründende Infrastrukturgesellschaft des Bundes abgeben.

"Bundesstraßen sind ein wichtiger Bestandteil unserer strukturprägenden Infrastruktur. Die... mehr


Beiträge 1 bis 15 von 17
Seite 1 Seite 2 vor